WIE GEHEN WIR MIT FLÄCHE UM?

Donnerstag, 14. Juni 201808:39 Uhr Dasselwall 1, 59494 SoestVeranstaltet von: Kreisverband SoestWIE GEHEN WIR MIT FLÄCHE UM?

Bauflächen, Gewerbeflächen, Verkehrsflächen, Ackerflächen, Naturschutzflächen…

Bürgerinformation mit anschließender Diskussion
Einerseits gibt es Interessen von Städten und Gemeinden zu interkommunalen Zusammenschlüssen, andererseits konkurrieren benachbarte Kommunen aber auch: beispielsweise um den Zuzug von Einwohner*innen oder um die Ansiedlung von Unternehmen mit dem Angebot möglichst attraktiver Baugebiete und Gewerbeflächen in Preis und Lage. Doch wie steht es um die Umsetzung des Versprechens, mit der freien Landschaft schonend umzugehen, die Biodiversität zu erhalten und die Wasserqualität zu schützen? 
 
Im Zuge einer nachhaltigen und ressoucenschonenden Entwicklung stellt der Kreisverband Soest von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Frage: Wie gehen wir zukünftig mit Flächen um? Was ist uns die Natur wert und wie halten wir es mit der Biodiversität im Kreis Soest?
 
Zu Verfahren und Optionen der Ansiedlung von Unternehmen im Kreis Soest positionieren sich zwei Experten mit Impulsvorträgen zum ökonomisch/ökologischen Spagat wirtschaftlicher Attraktivität vs. Biodiversität und Naturschutz:
 
• Klaus Brunsmeier 
Naturschützer, Biolandwirt im Sauerland und stellvertretender Bundesvorsitzender des BUND
 
• Thomas Frye 
Geschäftsbereichsleiter Standortpolitik, Innovation und Umwelt der IHK Arnsberg / Hellweg-Sauerland
 
Im Anschluss wird es Gelegenheit zur Diskussion geben. 
Der Eintritt ist frei.
Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen